Details

Preismanagement für XY-Fitness GmbH, SWOT-Analyse


Preismanagement für XY-Fitness GmbH, SWOT-Analyse "Freeletics" und Coporate Identity für "Kieser"


1. Auflage

von: Jannik Mohns

6,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 13.01.2020
ISBN/EAN: 9783346095077
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 20

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 2,6, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Veranstaltung: Marketing 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Preiselastizität der Nachfrage zeigt die Veränderung der nachgefragten Mengen, nach einer bestimmten Preisänderung an. Es folgt der Rechenweg für die Bestimmung der Preiselastizität für eine Anlage der X&Y Health GmbH. Ist das Ergebnis der Rechnung größer 1, ist die Nachfrage elastisch, ist das Ergebnis gleich 1, ist die Nachfrage isoelastisch und ist sie kleiner als 1, so ist sie unelastisch. Ein möglicher Schluss daraus wäre, je unelastischer die Nachfrage auf eine Preisanhebung reagiert, desto lohnender ist es, den Preis zu erhöhen. Die X&Y Health GmbH möchte ihr Firmenwachstum antreiben und sich neue Märkte erschließen. Bis zum jetzigen Zeitpunkt verfügt die GmbH über fünf Anlagen im südwestlichen Bundesgebiet, wobei mehrere neue Anlagen geplant sind.

Der neue Markt erstreckt sich dann über Nord- und Ostdeutschland. Die Produkt- und Leistungsstrategie nach der Ansoff-Matrix gibt vier Basisstrategien vor (2018, methode.de). Die Strategie der Marktentwicklung kann hier angewendet werden, da es auch hier um neue Märkte und bestehende Produkte geht.Mit dem Five-Forces Modell kann die Attraktivität eines Marktes analysiert werden. Die Analyse wird vor dem Markteintritt eines Unternehmens durchgeführt. Die fünf Kräfte sind Mitbewerber Rivalität, potenzielle Mitbewerber, Bedrohung durch Ersatzprodukte und die Verhandlungsstärke der Kunden und der Zulieferer (Hoepner, 2017, 5-Forces von Porter).

Da die Situatiuonsanalyse Ausgangspunkt jeder systematischen Marketingplanung sein sollte, empfiehlt sich hier eine SWOT-Analyse (Strengths-Weaknesses-Opportunities-Threats). Das Ergebnis einer solchen Analyse sind die wichtigsten externen Chancen und Risiken sowie die korrespondierenden Stärken und Schwächen des Unternehmens (Bruhn, 2016, S. 41).

„Corporate Identity kann als Identität eines Unternehmens übersetzt werden und ergibt sich aus dem gemeinsamen Selbstverständnis aller Mitarbeiter über die Unternehmenspersönlichkeit“ (Stengel & Rennahk, S.2).

Im folgendem wird der Rebrand der Firma Kieser anhand zweier Interviews mit dem Firmengründer Werner Kieser und dem Chef der Markenführung Patrik Meier analysiert. Der Wechsel der Corporate Identity fand 2014 statt.
Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 2,6, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Veranstaltung: Marketing 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Preiselastizität der Nachfrage zeigt die Veränderung der nachgefragten Mengen, nach einer bestimmten ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Effektivität von Webseitenpersonalisierung
Effektivität von Webseitenpersonalisierung
von: Sebastian Ecker
PDF ebook
14,99 €
WINNER
WINNER
von: Denise O'Leary
EPUB ebook
7,99 €